Reiki

Zu allen Zeiten hat es Menschen gegeben, die über ihre Hände Heilenergie an andere Menschen weitergaben. Wenn die Lebensenergie harmonisch und ausreichend durch uns fliesst, sind wir körperlich, seelisch und geistig gesund. Wird der Fluss dieser Energie aber gestört, gebremst oder unterbrochen, dann werden wir krank. Eine Methode, die Lebensenergie, auch universelle oder göttliche Energie genannt, wieder in Fluss zu bringen, ist das Reiki.

Reiki ist eine uralte japanische Entspannungs- und Heilmethode und wurde Anfang des letzten Jahrhunderts durch Mikao Usui reaktiviert und weiterverbreitet.

Das Ziel von Reiki ist eine ganzheitliche körperliche und seelische Heilung. Es kann auch unterstützend bei allen medizinischen Behandlungen und Psychotherapien angewendet werden
.
Reiki be/wirkt auf der

körperlichen Ebene
schmerzlindernd, durchblutungsfördernd, entgiftend, entschlackend, entkrampfend, wohltuend wärmend, krankheitsvorbeugend, bessere Wundheilung

emotionalen Ebene
Entspannung, Vertrauen, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Aufhebung von Gefühlsblockaden, erhöht die Qualitäten von Liebe und Mitgefühl

mentalen Ebene
Befreiung vom Alltagsstress, Verbesserung der Lernfähigkeit, besseres Erkennen und Loslassen negativer Denkstrukturen

 

Reiki aktiviert unsere Selbstheilungskräfte und verhilft zu allgemeinem Wohlbefinden. Es kann sehr gut auch bei Kindern, und ebenfalls bei Tieren und Pflanzen angewendet werden.