Lebensberatung

Lebensberatung (nicht in Österreich)

Es gibt unzählige Möglichkeiten und Methoden, einen Menschen in einer problematischen, schwierigen oder entscheidenden Phase seines Lebens zu beraten und zu unterstützen. Basierend auf der Erfahrung des Beraters und unter Berücksichtigung der Individualität des Klienten ergibt sich die Wahl einer oder mehrerer Methoden. Das Ziel dabei ist ein schneller Erfolg und eine anhaltende Wirkung.

Für viele Fragestellungen und Probleme stehen erprobte Arbeitsblätter zur Verfügung, mit deren Hilfe für Klienten sehr schnell effiziente Lösungen herbeigeführt werden können.

Aus dem Wissen über die Zusammenhänge von Psyche, Geist und Körper kommt zum Beispiel die Psycho-Diagnose zum Einsatz. Es kann kinesiologisch ausgetestet werden, ob und wenn ja, welche Organe belastet sind. Dank der Auseinandersetzung mit dem entsprechenden psychischen Thema und den dazugehörenden  Denkmustern und Einstellungen,  kann ein Problem gelöst werden, zum Beispiel durch Veränderungen und Affirmationen. Dadurch ist es sogar möglich, eine Krankheit zu verhindern, bevor sie zum Ausbruch kommt. Die Sprache des Körpers führt uns mittels der Symptome direkt an die Schwachpunkte, welche dann gezielt behandelt werden können.

Die EDU-K Methode ist für Kinder und Erwachsene geeignet.  Aus einer Auswahl von 16 einfachen Übungen wird ausgetestet, welche davon geeignet ist, um von dem/der KlientIn praktiziert zu werden, dies zum Beispiel bei Depressionen,  Konzentrationsschwäche, Mutlosigkeit,  Überfordert sein, Unruhezuständen, Verspannungen, bei Wetterfühligkeit, zur Integration der beiden Gehirnhälften oder für Stressabbau usw.

Manchmal sind bei einem Problem Fremdeinflüsse im Spiel (Glaubenssätze aus der Kindheit, starke Beeinflussungen durch andere Personen, Besetzungen von Energien oder körperlosen Wesen, Magie). Dann ist ein Clearing (Befreiungsarbeit) eine sehr wirksame Methode.

Mit Rückführung (in dieses oder in frühere Leben) und Vorausführung (Zukunftsgestaltung) werden immer wieder  sehr gute und nachhaltige Resultate erzielt.

In vielen Fällen ist die Prana-Methode (Pranic Healing) sinnvoll, eine alte fernöstliche Methode zur Behandlung von Krankheiten. Der Prozess des Heilwerdens läuft nicht nur auf der physischen, sondern auch – und in besonderem Maße – auf der energetischen Ebene ab, da oft die materielle Erscheinungsform nur Indikator der Seele ist und uns auffordert, gesund – heil – ganz zu werden.

Meridian-Klopftechniken sind eine neuere Entdeckung, die bereits tausenden Menschen eine Erleichterung ihrer Schmerzen und Erkrankungen gebracht haben, seien sie körperlichen oder seelischen Ursprungs. Meridian-Klopftechniken sind sehr vielseitig und werden auch sehr erfolgreich eingesetzt bei Ängsten, Phobien, Trauma, Depressionen oder Trauer.